Walnussankauf durch die Manufaktur Saison 2020

 Beste Qualität zu einem fairen Preis

 

Die Manufaktur Gelbe Bürg hat sich der Verwertung von Walnüssen aus den Dörfern und Landschaften rund um die Gelbe Bürg verschrieben.

 

Im Herbst 2020 werden wir wieder über diese Seite und in den Zeitungen die neuen Ankauftermine mitteilen. 

 

Achtung wir kaufen ausschließlich aus folgenden Städten und Landkreisen: Weißenburg-Gunzenhausen, Ansbach, Stadt Ansbach, Roth, Donau-Ries, Stadt Schwabach.

 

Aus den guten Walnüssen dieser mächtigen Bäume werden neben Walnussöl auch weitere Walnussprodukte (Walnussnudeln, Walnussmus, Fruchtaufstriche mit Walnuss und geknackte Walnusskerne in Tüten) hergestellt. 

 

Wir hoffen, dass wir in diesem Jahr einigermaßen gute Erträge haben und freuen uns, wenn Sie Ihre getrockneten Walnüsse an den Ankauftagen zu uns bringen würden.

 

Der Ankaufpreis beträgt 2,00€/kg.

 

Bitte achten Sie darauf, dass die Nüsse getrocknet sind und die Fruchtkörper keinen Schimmel aufweisen. Folgende Hinweise sind für die Abgabe von Walnüssen noch wichtig:

In den Wintermonaten vor dem Abgabetermin die Nüsse zu Hause ein paar Tage an einem etwas wärmeren Ort zur Feuchtigkeitsreduzierung lagern.

 

Gerne stehen wir für weitere Fragen unter info@gelbe-buerg.de zur Verfügung!

 

Das Video zeigt Ihnen den Ankauf in Sammenheim im letzten Jahr!

Hinweise zum Obstankauf

Download
Ausführliche Informationen:
Qualitätsinformation für Nusslieferanten
Adobe Acrobat Dokument 2.7 MB
Download
Hinweise zur Trocknung von Walnüssen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 78.7 KB